Moenchengladbach-Johannes Aubele-wiki

© Johannes Aubele / Wikipedia

Die Tendenz zu Atomstrom sinkt seit Jahren. Immer mehr Bürger möchten lieber Strom aus erneuerbaren Energie nutzen. Selbst die Energieriesen in Deutschland setzen inzwischen auf Ökostrom. Hauptquelle ist dabei die Windkraft. Aber auch Solar ist mittlerweile zu einer gängigen Stromversorgung geworden. Dabei muss grüne Energie nicht teuerer sein als klassischer Strom. Dieser kann sogar günstiger sein. Da hilft am besten vergleichen. Auch ökologische Stromtarife in Mönchengladbach gibt es.

Man muss nicht einmal lange suchen, um Ökostrom zu finden und der Wechsel funktioniert genauso einfach. Doch es gibt auch Unterschiede zwischen den einzelnen Öko-Stromtarifen. Denn nicht alle Versorger bieten Strom ausschließlich aus erneuerbarer Energie an. Manche verfügen über einen so genannten Strommix, der zum Teil aus klassischer und zum Teil aus ökologischer Energie besteht. Da muss man schon genauer hinschauen. Auch wenn man grüne Stromtarife in Mönchengladbach sucht. Darum lohnt sich auch bei Ökostrom das Vergleichen.

wechseln-button

Letzte Kommentare

  • Manuel says:

    Totale Überwachung und zudem Totale Bestrahlung bis zu 100x stärkere Strahlenbelastung im Gesamtha

  • Christian Vögtli says:

    Diese U-Bahn-Fahrtwind-Tourbine erinnert mich ein wenig an einen Perpetuum-Mobile-Versuch - zuminde

  • Keith says:

    "Vegane Schuhe, veganes Bier, nun auch noch veganen Strom" Ich finde das super :-)

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top