Wie Sie den Stromanbieter richtig wechseln:

Als erstes!

pruefen-photoobjects

Überprüfen - Bild: Photoobjects / Jupiterimages

Überprüfen Sie die letzten zwei bis drei Jahresabrechnungen ihres alten Stromanbieters und ermitteln Sie einen Verbrauchsmittelwert. Denn die meisten Stromanbieter haben für den unterschiedlichen Verbrauch in den Haushalten auch verschiedene Tarifangebote. Sollten Sie Ihre Abrechnung nicht zur Hand haben, können Sie auch die Durchschnittswerte in unserem Stromtarifrechner nutzen.

Einen günstigen Anbieter finden!

Geben Sie Region und ihren Stromverbrauch in unseren Stromrechner ein. Sie erhalten eine Liste der verschiedenen Anbieter. Um dort den geeigneten Stromanbieter zu finden, sollten Sie einige Punkte beachten:
– Preis pro Kilowattstunde
– Grundgebühr
– Vertragslaufzeit
– Preisgarantien, Zahlungsmodalitäten und Gutschriften für Neukunden
– Vorauszahlungen

Vergleichen - Bild: Ablestock / Jupiterimages

Vergleichen - Bild: Ablestock / Jupiterimages

Kürzere Vertragslaufzeiten sind auch meist mit höheren Bezugspreisen und niedrigeren Vergünstigungen verbunden. Optimal wäre natürlich eine Preisgarantie, die sich über einen Großteil der Vertragslaufzeit erstreckt. Damit sind Sie vor bösen Überraschungen sicher.

Wer Wert auf „grünen“ Strom legt findet im Tarifrechner auch viele günstige Ökostromangebote.

Richtig wechseln!

wechseln-liquidlibrary

Wechseln - Bild: Liquidlibrary / Jupiterimages

Haben Sie einen passenden Anbieter gefunden, können Sie direkt über uns Kontakt aufnehmen. Sie haben in dem Fall drei Möglichkeiten:
– Laden Sie den Antrag als PDF auf Ihren Computer und senden Sie ihn ausgefüllt an den neuen Stromanbieter
– Lassen Sie sich die Unterlagen per Post zusenden und schicken Sie sie portofrei an uns zurück
– Schließen Sie den Vertrag direkt online ab

Tipp: Viele Stromanbieter gewähren besondere Konditionen oder Rabatte, wenn der Vertrag online abgeschlossen wird. Wenn Sie über uns wechseln haben Sie noch andere Vorteile:
– Sie bezahlen keine Wechselgebühren
– Der alte Vertrag wird automatisch gekündigt

sparen-ablestock

Sparen - Bild: Ablestock / Jupiterimages

– Der Zähler muss nicht gewechselt werden
– Sie haben eine gesetzlich versicherte Versorgung
– Sie haben ein zweiwöchiges Widerspruchsrecht

Zum Abschluss erhalten Sie von ihrem neuen Anbieter eine Bestätigung über den Vertragsabschluss. Beachten Sie bitte, dass zwischen dem Vertragsabschluss und der Versorgung über den neuen Anbieter vier Wochen vergehen können. Denn oft ist eine Kündigung des Vertrags erst zum Monatsende hin möglich.

Hier geht’s zum kostenlosen und unverbindlichen Stromvergleichsrechner.

Letzte Kommentare

  • Timm Sonnenfeld says:

    Vielen Dank für die Zusammenfassung. Bin nun echt auf die Dokumentation gespannt. :)

  • alexsteffan says:

    Hi, ausgezeichneter Beitrag! Bin gerade zufällig auf deine Webseite gestoßen. Mach weiter so!

  • Michael says:

    Hallo, ich bin ebenfalls sehr daran interessiert, beim nächsten Tarifwechsel auf Ökostrom umzustel

  • artikel says:

    Moin. Ich bin per Zufall hier gelandet. Aber dennoch möchte ich ihnen ein Kommentar da lassen, da i

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top