Die Strompreise steigen stetig an in den letzten Jahren. Aus diesem Grund versuchen viele Privathaushalte, Ihren Energiebedarf zu senken. Doch oft ist dies nicht möglich, denn man kann zwar sparen, soviel man möchte, ohne Licht und strom geht es einfach nicht.

Ein Anbieterwechsel ist oft der erste Schritt um die Strompreise persönlich zu senken. Doch hebt dieser wieder die Preise an, ist man wieder am selben Punkt angelangt. Immer mehr Haushalte gehen dazu über, ihren eigenen Strom zu produzieren. Mit einer Photovoltaik Anlage auf dem Dach ist dies eine einfache Sache. Viele lassen sich von den recht hohen Installationskosten abschrecken, doch steigen die Strompreise weiterhin hat man seine Anlage oft schon in fünf bis acht Jahren bezahlt. Die Sonne ist ein Energielieferant, der in unbegrenzter Menge zu Verfügung steht. Warum sollte man sie sich dann nicht zu Nutzen machen? Der Staat fördert heute Familien die eine Photovoltaik-Anlage installieren mit 1000 Euro.

wechseln-button

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top