Aktuelle Stromtarife vergleichen

Immer mehr deutsche Haushalte und gewerbliche Verbraucher möchten ihren Stromtarif wechseln. Dies liegt zum Einen an der Erhöhung der Stromkosten allgemein, zum Anderen aber auch an den Werbeoffensiven vor allem der bundesweit anbietenden Stromversorger.

Daneben gibt es auch regionale Stromerzeuger, die sich auf einen bestimmten (Ballungs-) Raum beschränken und/oder auf eine Zielgruppe spezialisiert sind. Generell kann man also bei der Wahl für seinen individuellen Strom Tarif schon einmal zwischen national und regional entscheiden. Dann gibt es den Tarif für private Haushalte und gewerblichen Strom. Ein weiterer Oberbegriff ist der Ökostrom, dort werden die Tarife nochmals im Hinblick des prozentualen Anteils von regenerativer Energie (100%, 50%, keine Angabe) unterschieden.

Will man nun einen günstigen Tarif herausfinden, greift man am besten zu unserem Stromrechner und vergleicht, was diese herausfinden. Eindeutige Angaben muss man erst einmal über Wohnort (PLZ) und Verbrauch (Kilowattstunden im Jahr) machen. Dann kann man die Suche noch eingrenzen, indem man zwischen „Kaution – keine Kaution“, Abrechnungszeitraum, Vertragslaufzeit oder bestimmten Boni wählt. In verschieden Verbraucherforen kann man sich zusätzlich noch über die Leistungen und den Service der Stromanbieter informieren, häufig tragen diese Beiträge zur abschließenden Entscheidung bei.

Stromtarife vergleichen

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top