Ohne Strom ist unser Leben gar nicht mehr vorstellbar. Ob zum Kochen, Staubsaugen, Fernsehen, Musik hören oder den Computer, überall wird er benötigt. Daher machen die Stromkosten oft auch einen beachtlichen Anteil an den monatlichen Fixkosten aus. Bei einer Familie kommen schnell mehrere Hundert Euro im Jahr zusammen. Der Strom Verbrauch lässt sich aber zum Teil einschränken, beispielsweise durch das vollständige Abschalten nicht benutzter Geräte, Energiesparlampen und die Berücksichtigung der Energieeffizienzklassen bei Neuanschaffungen.

Doch das Einsparpotenzial ist natürlich nicht unerschöpflich. Daher ist es auch wichtig, dass der Strom nach einem Tarif abgerechnet wird, der auf den tatsächlichen Strom Verbrauch zugeschnitten ist. Je niedriger der Verbrauch ist, desto bedeutsamer wird der Grundpreis, der manchmal fast mehr kostet als der genutzte Strom. Bei Haushalten mit einem sehr hohen Strom Verbrauch hingegen beträgt der Grundpreis nur einen Bruchteil der Rechnung und kann vernachlässigt werden. Den bestehenden Vertrag einmal in Ruhe zu überprüfen, kann in jedem Fall nicht schaden.

wechseln-button

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Letzte Kommentare

  • Manuel says:

    Totale Überwachung und zudem Totale Bestrahlung bis zu 100x stärkere Strahlenbelastung im Gesamtha

  • Christian Vögtli says:

    Diese U-Bahn-Fahrtwind-Tourbine erinnert mich ein wenig an einen Perpetuum-Mobile-Versuch - zuminde

  • Keith says:

    "Vegane Schuhe, veganes Bier, nun auch noch veganen Strom" Ich finde das super :-)

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top