Schneechaos in den USA: 3 Millionen ohne Strom

Der überraschende Wintereinbruch an der Nordküste der Vereinigten Staaten hat für zahlreiche Unfälle und Behinderungen gesorgt. Rund 60 Zentimeter Schnee brachten fast alles zum Erliegen und 3 Millionen Menschen sind ohne Strom.

In den Staaten Massachusetts, New Jersey, Connecticut und Teilen New Yorks wurde der Notstand ausgerufen. Auf Bahnen und Straßen ging nichts mehr und von Maryland bis Maine sind die Menschen derzeit ohne Strom, wie Behördensprecher mitteilten. Da die Blätter noch an den Bäumen hingen lud sich extrem viel Schnee darauf ab, was dazu führte, dass viele Äste abbrachen und Stromleitungen beschädigten. Die Betroffenen konnten sich aber in Notunterkünften aufwärmen und duschen. Vier Krankenhäuser mussten auf eigene Generatoren umsteigen.

Weitere Artikel

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top