Noch kein Strom vom Windpark bei Borkum

(c) 2009 Ablestock / Jupiterimages

Der Windpark Bard Offshore 1 bei Borkum sollte eigentlich bereits seit zwei Wochen Strom liefern. Doch die Einspeisung verzögert sich weiter.

Bereits eit zwei Wochen ist der Windpark Bard Offshore 1 bei Borkum bereits überfällig und wieder musste die Einspeisung der erneuerbaren Energie aus Windkraft verschoben werden.

Nach Angaben einer Sprecherin des Netzbetreibers „tennet“ seien anhaltende technische Schwierigkeiten und das schlechte Wetter Schuld an der Verzögerung. Die Probleme liegen bei der Stromleitung, welche die Energie zwischen einer Plattform des Windpark-Erichters Bard und der Plattform von „tennet“ transportieren sollte. „tennet“ rechnet indes mit einer weiteren Verzögerung von zwei bis drei Wochen. Anfang der kommenden Woche wolle man jedoch den Testbetrieb starten.

Der dabei gewonnene Strom soll jedoch direkt auf der Bard Plattform genutzt werden. In dem Offshore Windpark, etwa 100 Kilometer vor Borkum sind nun 12 der geplanten 80 Anlagen fertig gestellt.

Posted by:

Christian Leo

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top