Solarstrom für 750.000 Haushalte

© 2009 ablestock / jupiterimages

In Kalifornien soll die größte Solaranlage der Welt entstehen. Mit einer Leistung von 1000 Megawatt liefert sie so viel Strom wie ein Atomkraftwerk.

Für bis zu 750.000 Haushalte soll die Solaranlage in der kalifornischen Wüste Strom produzieren ist damit die größte Solaranlage der Welt. Das Projekt wird 350 Kilometer östlich von Los Angeles realisiert – am vergangenen Freitag erfolgte der erste offizielle Spatenstich. US-Innenminister Ken Salazar, Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown und Solar-Millennium-Chef Christoph Wolff nahmen an der Zeremonie teil.

Die Anlage soll dabei helfen die Umweltziele von Gouverneur Brown zu erreichen. Bis 2020 will Kalifornien 33 Prozent seines Energiebedarfs durch erneuerbare Energien, darunter Wind- und Sonnenenergie, decken.

Die Baukosten liegen bei 2,8 Milliarden Dollar (1,9 Milliarden Euro). Die Anlage wird aus vier Einzelanlagen bestehen, deren Parabolspiegel jeweils 242 Megawatt Strom erzeugen. Das solarthermische Kraftwerk Blythe soll bereits 2013 ans Netz gehen.

1 Kommentar

  1. Rolf Schaetzle -  20. Juni 2011 - 11:21 2016

    Ist das Projekt noch sicher, nachdem mit Fitch auch die dritte der großen Rating-Agenturen vor einer Absenkung der Bonitätsnote für die USA gewarnt hat? Auch der Konjunkturbericht für Mai gibt wenig Hoffnung auf ein schnelles Ende der Krise.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere Artikel

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top