Will Vattenfall Kraftwerke verkaufen?

Verkauft Vattenfall Kohlekraftwerke?

Am vergangenen Freitag gab der Chef des schwedischen Energieriesen Vattenfall Øystein Løseth bekannt, dass er über den Verkauf deutscher Kohlekraftwerke nachdenke. Das sorgte für große Überraschung.

Die Meldungen wurden etwas revidiert. Man habe keine konkreten Pläne für den verkauf der Kraftwerke. Was genau, wollte Laseth damit sagen? Bereits im vergangenen Jahr gab Vattenfall bekannt, dass der Konzern erneuerbare Energien fördern wolle. Außerdem hat Vattenfall das Ziel seine Kohlendioxid-Emissionen bis 2020 deutlich zu senken. Das sind aber langfristige Pläne. Da nun aber keine konkreten Pläne für Stilllegung und Verkauf von Kraftwerken existieren, könnte hinter der Meldung mehr stecken.

Die Aussage ist, dass sich das Unternehmen nicht bis in alle Ewigkeit an Braunkohle binden will. Aber auch eine Antwort auf die stetig steigenden Preise für die CO2-Emissionszertifikate könnte diese Äußerung sein. Wie also die Zukunft der Kohlekraftwerke bei Vattenfall aussieht ist noch ungewiss.

Weitere Artikel

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top