Stromanbieter wechseln: 450.000 Berliner suchten sich 2015 einen Neuen

Wenn es um die Kosten beim Strom geht, dann schauen 450.000 Berliner ganz genau hin. Denn so viele Hauptstädter wollten 2015 den Stromanbieter wechseln. Viele wohl auch, weil sie hinter den manchmal sehr verlockenden Wechselboni hinterher waren. Aber auch die steigende Zahl der Stromlieferanten in der Hauptstadt dürfte die Wechselquote erhöht haben und für mehr Wettbewerb gesorgt haben. Alle Fakten zum Stromanbieterwechsel in den vergangenen zwölf Monaten in Berlin gibt es hier.

In Berlin scheint man besonders gern den Stromanbieter zu wechseln. Knapp ein Fünftel aller Haushalte der Hauptstadt haben sich 2015 einen neuen Stromlieferanten gesucht. 450.000 Haushalte haben sich für einen neuen Anbieter entschieden. Im vergangenen Jahr registrierte die Stromnetz Berlin GmbH – eine Tochter des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall – mit dieser Zahl gleich mal 72.000 Wechsel mehr als noch 2014.

Damals war allerdings auch die Auswahl für die Berliner noch nicht so groß wie jetzt. 2015 stieg die Zahl der Anbieter in der Bundeshauptstadt von 420 auf 450. Dieser Wettbewerb lässt den Kampf um die Kunden noch gnadenloser werden und so wechseln einige Kunden nach Angaben vom Stromnetz-Sprecher Olaf Weidner sogar schon jedes Jahr ihren Anbieter, um die Wechselboni mitzunehmen.

Weniger Sparwille zeigt der normale Großstädter dann beim Stromverbrauch selbst. Der bleibt mit durchschnittlich 2.200 kWh pro Jahr stabil. Das bedeutet pro Jahr Kosten von rund 700 Euro für einen Durchschnittshaushalt. Rechnet man die Gewerbekunden mit, so flossen 2015 insgesamt 13.700 Gigawattstunden Strom durch die Berliner Leitungen und Kabel (2014: 13.800 Gigawattstunden).

Und noch ein Fakt zum Schluss: 2015 saßen die Berliner im Schnitt 10,1 Minuten im Dunkeln. Das bedeutet einen leichten Anstieg bei den Stromausfällen gegenüber 2014, wo man knapp unter die 10-Minuten-Marke gerutscht war. Weidner ergänzte dennoch dazu: „Für Deutschland ist das ein absolut exzellenter Wert.“

Bilder: © Jakob, Flickr

Posted by:

Robert

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (required):

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Letzter Post

Letzte Kommentare

stromtarife-vergleich.net

Stromtarife-vergleich.net bietet Ihnen News rund um Energie, Ökologie und Strompreisen.

Vergleichen Sie aus hunderten Stromanbietern für Ihre Region und sparen Sie jeden Monat bares Geld durch unseren kostenlosen Stromrechner.

Back to Top